Verway Deutschland Verway Österreich Verway Griechenland

Anti Aging Serum - mit hochwertiger Hyaluronsäure

Anti Aging Serum

Besonders Frauen lieben es gar nicht, wenn die Haut älter wird. Die ersten Falten lassen sich blicken und zeigen auf, dass die Dame nicht mehr ganz so jung ist. Es ist aber nur zu verständlich, das sich Frauen deshalb noch lange nicht operieren lassen möchten, denn jede Schönheitsoperation bringt Risiken mit sich. Bei den heutigen Produkten auf dem Markt ist dies auch gar nicht nötig, denn es gibt durchaus gute Cremes, die Falten reduzieren. Noch besser aber ist das Anti Aging Serum, wie beispielsweise 2 Phase Lift. Ein Lifting Anti Aging Serum kann eine sofortige Faltenminderung bieten. Die Mimikfalten werden entspannt und die Haut kann wesentlich erholter und jugendlicher wirken.

Das Gute an einem Anti Aging Serum ist der Fakt, dass Alterungsprozesse gestoppt werden und dafür Verjüngungsenzyme aktiviert werden. Ganz ohne Risiko!

Die tägliche Pflege ist wichtig

Um schöne und straffe Haut zu haben, muss das Anti Aging Serum natürlich täglich genutzt werden. Nur so bekommt die Haut straffende und tiefenwirksame Feuchtigkeit verabreicht. Viele Nutzerinnen von einem Anti Aging Serum glauben bei der ersten Express-Faltenreduzierung, dass dieses nun für Ewigkeiten so bleibt. Dem ist nicht so. Der Jungbrunnen für die Haut sollte am besten am Abend und am Morgen aufgetragen werden. Sollte die Haut sehr trocken sein, kann es durchaus sein, dass der Vorgang noch einmal wiederholt werden muss.

Was sind die gängigsten Wirkstoffe

Dies kommt natürlich auf das jeweilige Produkt an und ist auf der Packung angegeben. Der beliebteste Wirkstoff derzeit ist die Hyaluronsäuren, weil sie die Haut besonders frisch erscheinen lässt. Sie wird eigentlich von jedem Körper selbst hergestellt, aber die Produktion lässt mit der Zeit der Jahre nach, was die schlaffere Haut und Falten erklärt. Um dem entgegenzuwirken, ist es gut, sich für Produkte mit Hyaluronsäure zu entscheiden, wenn es um das Anti Aging Serum geht.

Aber auch die Wirkstoffe Vitamin C und E können überzeugen. Sie kommen in recht vielen Schönheitsprodukten vor, weil sie einen Zellschutz bieten. Vitamin C kann außerdem gegen freie Radikale wirken und den Aufbau von Kollagen unterstützen.

Ein weitere Wirkstoff für das Anti Aging Serum könnte Niacinamid sein. Dieser Wirkstoff wird zu der Gruppe der B-Vitamine gezählt und hat eine entzündungshemmende Eigenschaft. Der Hautalterung kann ein wenig vorgebeugt werden.

Ab wann kann ein Anti Aging Serum genutzt werden?

Ein Anti Aging Produkt, wie beispielsweise 2 Phase Lift, sollte nicht in ganz jungen Jahren genutzt werden. Denn wer die Produkte viel zu früh einsetzt, verwöhnt seine Haut und gibt ihr im Grunde das, was schon vorhanden ist. Die Über-Pflege kann zu Hautreizungen führen. Gerade ein Anti Aging Serum muss im Grunde erst ab 35 Jahren eingesetzt werden, manche Frauen nutzen es sogar erst ab 40 Jahren.

Hier muss auch gleich auf die richtige Dosis hingewiesen werden. Manche Frauen sind der Meinung, dass mehr auch mehr bringt. Aber da es sich gerade bei einem Serum schon um ein hochdosiertes Produkt handelt, ist dem nicht so. Die Produkte dürfen also ganz normal eingesetzt werden, ohne jegliche Übertreibung!